• Selbstlernkurse zum Lesen, Sehen und Hören
  • Selbstlernkurse zum Lesen, Sehen und Hören

Webinar zum Freiraum-Training

45,00 €
inkl. MwSt.

Beschreibung

12.4.2024, 20:00 Uhr – Webinar via Zoom mit Tania (bei Bedarf auch als Aufzeichnung anzuschauen)

Ausdrücklich keine Freiarbeit, sondern ein konsequent pferdefreundlicher Weg mit Deinem Pferd! Das Webinar zum Selbstlernkurs.


Würdest Du gerne frei mit Deinem Pferd arbeiten, und das ganz achtsam und fein? Möchtest Du Deinem Pferd ermöglichen, immer mehr von sich zu zeigen, so dass Du es immer besser kennenlernen kannst? Dann lerne mein Freiraum-Training kennen! „Freiraum-Training“ trägt das im Namen, von dem ich denke, dass wir es unseren Pferden ein Stück weit zurückgeben sollten: nämlich tatsächliche Freiräume und Entfaltungsmöglichkeiten fernab von dominanzbasierten Trainingsansätzen. Damit Pferde wieder mehr Pferd sein können!

Gemeinsam gestalten statt alles vorgeben

Freiräume sind nur dann möglich, wenn wir nicht alles vorgeben und bestimmen wollen, sondern unserem Partner Pferd die Möglichkeit geben, sich ebenfalls mitteilen und ausdrücken zu können. Nur so können wir in einen echten Dialog treten und eine gemeinsame Sprache finden. Und in Sachen Kommunikation können wir so viel Spannendes von Pferden lernen, wie zum Beispiel die feine Kommunikation über Raumverhalten und Energie und ein ganz neues Körperbewusstsein. Um all das und mehr geht's im Freiraum-Training.

Vieles läuft falsch in der Freiarbeit!

Unter der Bezeichnung "Freiarbeit" wird vieles angeboten, nur leider hat wenig davon wirklich etwas mit dem Wörtchen "frei" zu tun. Zum Teil ganz offen, manchmal aber auch sehr subtil, wird überall demonstriert, was wir Menschen alles mit Pferden machen und wozu wir sie auch ohne Zaum oder Halfter bringen können. Ich habe mir über all die Jahre, in denen ich von echter Freiarbeit geträumt habe, so ziemlich alle Trainer/innen angeschaut, die etwas dazu anbieten – live oder über Schulungen. Leider lernte ich dabei vor allem, was ich nicht wollte ...

Wenn auch für Dich die herkömmliche Freiarbeit vor allem mit Funktionieren und Gehorchen, aber nichts mit Freiheit zu tun hat, dann melde Dich für dieses Webinar an! Hier schauen wir uns an,

  • wie wir unserem Pferd echte Freiräume zurückgeben können.
  • wie viel Wundervolles daraus entsteht, Pferden mehr Gestaltungsmöglichkeiten zu schenken.
  • was wir alles von ihnen in Sachen Kommunikation lernen können.
  • wie die Beziehung zu unserem Pferd immer inniger werden kann.
  • wie es möglich wird, zusammen etwas ganz Neues und Wunderschönes zu gestalten.

Hinweise:

Da ich dieses Webinar auf die Teilnehmer*innen anpasse, ist es

  • sowohl geeignet, wenn Du das Freiraum-Training erst einmal nur kennen lernen willst,
  • als auch, wenn Du schon ein bisschen damit arbeitest.

Solltest Du bereits nach meinem Selbstlernkurs arbeiten, kannst Du mir gerne ein kleines Video schicken. Wir können es im Webinar besprechen oder Du bekommst ein Feedback per Mail von mir dazu.

Bitte beachten: Wenn es Dir darum geht, jede Bewegung Deines Pferdes kontrollieren zu können, um damit auf Shows zu beeindrucken, ist dieses Webinar nicht für Dich geeignet.

Die Elemente meines Freiraum-Trainings

Mein Freiraum-Training besteht aus diesen Elementen:

  • Die Signale des Pferdes – denn diese müssen wir erst einmal wahrnehmen, um sie nach und nach immer besser zu verstehen, um dann so darauf zu reagieren, dass wir in einen Dialog mit unserem Pferd kommen.
  • Die Kommunikation über den Raum – denn sie ist ein Schlüssel für die Verständigung mit Deinem Pferd.
  • Bewusstwerdung unserer eigenen Körpersprache und Stimme – damit wir nicht "Pferd spielen müssen" (was aus meiner Sicht nicht funktioniert), sondern gerade MIT der Verschiedenartigkeit etwas Gemeinsames schaffen.
  • Die positive Verstärkung – als pferdefreundlichsten Ansatz, den ich in Sachen Pferdetraining kenne.
  • Und der Blick auf eine gute Laufmanier – geprägt durch den Longenkurs möchte ich jedes Pferd darin fördern, gesundheitsfördernd zu laufen, gerade auch in der freien Arbeit.


Darum es in diesem Webinar:

  • Um einen wirklich pferdefreundlichen Weg des Miteinanders und Trainings auf ganz verschiedenen Ebenen.
  • Wir befassen uns damit, wie wir pferdefreundlich mit Pferden frei kommunizieren können (also ohne den leider so üblichen Druck und Machtmissbrauch).
  • Ich zeige Dir anhand von Videos mit unterschiedlichen Pferden ganz verschiedene Möglichkeiten, wie Du mit dem Freiraum-Training anfangen und mit Deinem Pferd weiterentwickeln kannst, denn: Jedes Pferd ist anders – und das macht es sooo spannend!
  • Wir schauen, welche Signale und Verhaltensweisen wir beim Freiraum-Training erleben können, was sie bedeuten und wie wir damit umgehen können.
  • Ich zeige Dir, wie Du Dir Deiner eigenen Wirkung bewusster wirst und so lernst, immer feiner über den Raum und Deinen Körper mit Deinem Pferd zu kommunizieren.
  • Und wir schauen, wie Pferde wieder Freude an der Bewegung zurückgewinnen und eine immer schönere Laufmanier entwickeln können.

Bitte beachten: Das Webinar ergänzt den Selbstlernkurs, ersetzt ihn aber nicht.


Wichtig:

  • Um an diesem Live-Webinar teilnehmen zu können, brauchst Du eine Registrierung bei Zoom (ist in der Basisversion kostenlos). Du kannst an dem Webinar mit Deinem PC oder Laptop aber auch mit mobilen Geräten teilnehmen (dann am besten mit der Zoom-App).
  • Da ich in meinen Webinaren immer auch zu einem intensiven Austausch einlade, wofür ein geschützter Raum hilfreich ist, findet das Webinar live statt und wird später nicht als Aufzeichnung zu kaufen sein. Die Aufzeichnung steht aber für alle Teilnehmer*innen für eine gewisse Zeit zur Verfügung (falls etwas dazwischen kommen sollte oder Du an diesem Termin nicht kannst).


Ablauf: Gleich nach der Bezahlung der Bestellung erhältst Du eine Infomail von mir. Rechtzeitig vor dem Online-Seminar schicke ich Dir den Zoom-Link per Mail. Bei Fragen kannst Du mir jederzeit eine Email an tania@wege-zum-pferd.de schreiben.


Inhalt dieses Webinars: Ich zeige Dir die verschiedenen Elemente meines Freiraum-Trainings mit ganz unterschiedlichen Pferden und wir schauen gemeinsam, wie Du es Dir mit Deinem Pferd erarbeiten kannst!

Umfang des Webinars: Ein gut zweistündiges Live-Webinar mit Tania via Zoom, inkl. Handout und auf Wunsch ein Kurzfeedback zu Deiner eigenen freien Arbeit.

Durchführung des Webinars: Zugang zu einem Live-Webinar via Zoom.


Die Kursleiterin

Ich, Tania Konnerth, betreibe den Online-Ratgeber "Wege zum Pferd" und habe seit über 40 Jahren mit Pferden zu tun. Seit über 30 Jahren befasse ich mich als Diplom-Kommunikationswirtin mit dem Thema Kommunikation – menschliche, aber eben auch die Kommunikation von Pferden. Als junges Mädchen sah ich einen Pferdefilm, der in mir den Traum von echter Freiarbeit weckte. Von da an habe ich ein intensives Studium dessen betrieben, was als "Freiarbeit" angeboten wird und mir die Arbeit fast aller großen Namen in diesem Gebiet angeschaut. Da mir leider sehr oft das "frei" bei dem, was ich dabei sah, fehlte, habe ich mir über viele Jahre mit ganz unterschiedlichen Pferden das erarbeitet, was ich mein "Freiraum-Training" nenne. Dem Pferd ermöglichen, sich mitzuteilen, achtsam werden und verstehen, um dann gemeinsam wie in einem Tanz zu einer guten Laufmanier zu finden – das fasst die wesentlichen Punkte zusammen. Mein Freiraum-Training ist keine Methode, sondern ein wundervoller Weg mit Deinem Pferd und in diesem Webinar lernst Du es ganz praktisch kennen.